Neuigkeiten von KlangEnergie im September

Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im September

Neuigkeiten von KlangEnergie im September

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (08.09.2019)

Webseite anzeigen

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

heute möchte ich euch einen schönen Stein für den September vorstellen: Den Chrysokoll.

Die Tage werden wieder kürzer, dunkler und die Nächte kühler. Die Zeit der Ernte beginnt ... das bisher Erreichte wird kritisch geprüft, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Der Chrysokoll kann in der oftmals hektischen Zeit helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren und ausgeglichen die notwendigen Dinge zu tun.

Der Chrysokoll belebt und beruhigt die unteren drei Chakren und kann dem Herzchakra gegen Liebeskummer und gebrochenes Herz helfen, indem er stärkt und ausgleicht. Er fördert aber auch das Schweigen, wenn das in einer Situation besser angebracht ist. Da er diese beruhigenden und ausgleichenden Energien überträgt, hilft er auch beim Erden.

Er erhöht die Lebenskraft und führt zu mehr Initiative. Er fördert Harmonie, indem er negative Gefühle wie Empfindlichkeit, Bedauern und Entrüstung loslassen hilft. Wir verstehen auch andere Menschen besser und erkennen, dass es im Leben mehr als das Materielle gibt. 

Melody schreibt dazu, dass er einen guten Bezug zur Bauchspeicheldrüse hat, zu Lungenerkrankungen und das er die Sauerstoffzufuhr in der Zellstruktur erhöhen soll.

Aus dem Steinwesen in Medizinrad von S. Bergmann und F. Girulat habe ich folgenden Text:

"Das Wesen des Chrysokolls ist versöhnend, ausgleichend, stärkend und schützend. Er wirkt kühlend auf deine Emotionen, insbesondere bei Wut. Er macht dich weich und legt gleichzeitig eine stärkende und kräftigende Schutzhülle um dich. Es ist ganz leicht für dich, richtig da zu sein. Gestärkt durch seine Energie ermutigt dich der Chrysokoll, ausgeglichen auf deinen Weg und deiner Ahnen voranzuschreiten."

 

Hier geht´s direkt zum Stein des Monats: Chrysokoll

 

Und noch eine kurze Info für alle Interessierten der Klangschalenausbildung.

Für die Professionelle Klangschalenausbildung (Therapeutisches Arbeiten), Beginn am 13. Dezember 2019, gibt es noch einen freien Ausbildungsplatz. Also wer Interesse hat, bitte nicht mit der Anmeldung zögern!

Danach gibt es eine Warteliste.

Anmeldung: Prof. Klangschalenmassage - Ausbildung

 

Einen schönen restlichen Monat,

Tashi delek,

Diane Bolsinger

 

 

 

 


Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren