Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Neuigkeiten lesen

Was gibt es Neues bei KlangEnergie oder was habe ich Ihnen zwischendurch zu erzählen? Zudem finden Sie die monatlichen KlangEnergie-Newsletter zum nachlesen.

Für den interessierten Leser zur Info: Gelegentlich biete ich in meinen Newlettern Rabatt-Aktionen an ... diese Rabatt-Codes erhalten Sie jedoch nur, wenn Sie den Newsletter abonniert haben!
Newsletter abonnieren

Viel Spaß beim Lesen!


1 - 10 von 18 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im August

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im August

 

KlangEnergie News  KlangEnergie - Newsletter (06.08.2020)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

Heute schicke ich Ihnen viele Sonnenstrahlen aus dem Schwabenland :-) - und es soll ja die Tage noch ein Stück wärmer werden.
 
Mein Lieblings-Großhändler durfte letzten Monat endlich wieder seine "heiligen Hallen" öffnen und ich konnte wieder nach Herzenslust vor Ort stöbern und einkaufen.
Viele schöne Steinchen liegen hier nun bei mir und werden in den nächsten Wochen, nach und nach, in den Shop hüpfen.
 
Auch habe ich wieder einiges an Baryt bekommen und habe ganz neu das "Baryt-Säcklein" im Shop. Ich habe zwei Varianten gemacht, 1 Kilo und 500 Gramm.
Die Beutel sind mit kleinen Rohsteinen bzw. Barytsplitt gefüllt. Das kleinere Säcklein ist somit auch angenehm zum Auflegen geeignet, da es nicht so schwer ist.
 
 
Ja! Ich darf wieder unterrichten - und am 15. August findet ein eintägiger Klangschalen-Workshop statt.
Für alle Spontanen: Es ist noch ein Platz frei - also schnell anmelden.
Und für alle Vorausplaner:
Ab dem 25. September findet wieder die Ausbildung Professionelle Klangschalenmassage statt (4 x 3 Tage) und
vom 02. bis 04. Oktober findet der Ausbildungskurs: Geführte Klangschalen-Meditation statt. Weitere Infos: Klangschalen-Meditation
 
 
Aber jetzt fragen Sie sich bestimmt: Was ist denn eigentlich der Stein des Monats?
Das Mineral für den Monat August ist der Labradorit.
Ich kann mich noch erinnern, dass der Labradorit einer meiner ersten "Heilsteine" war. Nicht der "Wirkung" wegen, sondern einfach, weil mich dieser tolle schillernde Stein fasziniert hat.
Der Labradorit wird übrigens den im Sternzeichen Krebs geborenen Menschen zugeordnet  - und hier der zweiten Dekade (02.-11.07.)
Er gehört zur Feldspat-Familie und hat eine ganze Reihe an Spektralfarben.
Somit sorgt sein flammendes Farbenspiel für unglaubliche Farben wie Kupferrot, Pfauenblau oder Goldgelb.
 
Hier ein Auszug aus Melodys "Das Handbuch der Edelsteine und Kristalle", Delphi Verlag, Seite 409-411, 1998:
"Der Labradorit wird auch "Sternentempel" genannt, denn er stützt und verleiht innere Kraft, während er gleichzeitig das Verständnis für das von uns gewählte Karma vertieft.
Er fülllt unsere Seele mit der Lichtenergie von Wesenheiten auf anderen Planeten. Das flimmernde Farbenspiel hat einen extraterrestrischen Ursprung:
Es ist im Mineral eingeschlossen und bringt Energien, die sich im Verlauf von Abermillionen Jahren in der Galaxis entwickelt haben, auf unsere Erde.
Der Labradorit ist ein Sprachrohr des Unbewußten: Er lehrt uns, innere Botschaften zu beachten und in der physischen Realität umzusetzen.
Er verleiht dem inneren Sehen Klarheit und bringt uns Seelenfrieden und eine innere, unerschütterliche Gelassenheit, weil er alle beunruhigenden Gedanken auflöst.
Er symbolisiert den Mond und erweist sich als treuer Begleiter in allen Perioden des inneren Wachstums, kündigt die Höherentwicklung an.
Der Labradorit kann in der Radionik verwendet werden, er bewirkt, dass der Therapeut die Schwingungen im Energiefeld des Patienten besser messen, die Diagnose stellen
und die Behandlung verordnen kann.
Er stimuliert die mentalen Kräfte und baut Streß und Ängste ab. Weitere Anwendungen sind: Verdauungs-, Kreislauf- und Stoffwechselbeschwerden.
Ihm wird außerdem eine gute Wirkung bei Sehschwäche nachgesagt."
 
Hier geht es direkt zu diesem faszinierenden Stein: Labradorit
 
 
 
Beste Grüße und bleibt gesund!
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Mai

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Mai

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (03.05.2020)

 

 Liebe Freunde von KlangEnergie,

heute mal ein ganz "experimenteller" Newsletter von mir - wie Sie im unteren Bereich herausfinden werden.

Wie geht es Ihnen? 

Ich hoffe Sie sind alle bei bester Gesundheit und können sich gut mit der aktuellen Lage "arrangieren".

Auch ich habe derzeit ab und zu meine "Hoch und Tiefs" (so geht es vielleicht einigen), denn meine Praxistätigkeiten und vor allem meine Ausbildungen und Seminare fehlen mir doch sehr.

Bisher musste ich zwei Ausbildungen "aussetzen" aber ich hoffe, dass es vielleicht bis Herbst/Winter die Möglichkeit gibt, den ein oder anderen Kurs stattfinden zu lassen.

Aber die Zeit - und die Forschung - werden es zeigen.

Ich wünsche uns allen Mut und Zuversicht - und dass keinen den Übermut übermannt.

Ich persönlich halte es für SEHR wichtig Abstand zu halten, Kontakte einzuschränken und das Gesicht mit einem individuellen Mund/Nasenschutz zu "verschönern".

(Meine Schwiegermutter hat uns auch schon sehr hübsche Masken genäht. :-)) Das Hände waschen muss ich ja nicht erwähnen, wirklich eine tolle Sache Wasser und Seife ;-)

Es will uns niemand "beschneiden" und ganz ehrlich, ich verstehe diejenigen überhaupt nicht, die ihre Grundrechte verletzt sehen.

Hier geht es doch um uns alle und um unser Wohl und Gesundheit! (Das wollte ich jetzt einfach mal loswerden ...)

 

Aber jetzt zum eigentlichen Anliegen, nämlich den Neuigkeiten im Mai.

Oh, oh, da fällt mir spontan ein, wo ich das schreibe, dass ich ja diesen Monat wieder ein Jährchen mehr an Weisheit gewinne.

Puh, aber ich habe noch ein paar Tage mit der sechs hintendran.

Also der Mai ... natürlich muss ich mein kleines "Wellness-Klangschalen-Seminar" ausfallen lassen, sodass ich Ihnen hierzu eigentlich gar nichts erzählen brauche wie spannend und lehrreich

das wird und Sie sich gerne noch kurzfristig anmelden dürfen. Das mache ich dann einfach ein anderes Mal wieder.

Aber ich habe gerade wieder tolle Klangschalen bekommen. Ganz neu habe ich die "Erzengel Michael" Frequenz und die Frequenz "Wasserstoffgamma".

Sehr spannende Frequenzen, vor allem das Wasserstoffgamma geht genau dort hin, wo man es braucht.

Gerne dürfen Sie sich mit den Hörproben ein Bild machen: Klangschalen für den universellen Bereich

 

Mai und der Stein des Monats. In diesem Monat ist es der herrliche Peridot

Er wird auch Chrysolith oder Olivin genannt. Ein Stein, der allein schon durch seine schöne grüne Farbe ins Auge fällt.

Und bekanntermaßen haben grüne Mineralien einen guten Bezug zu unseren ausscheidenden Organen wie Niere und Leber. Das Mineral passt also auch gut zu einer "Entschlackungskur".

Ich habe ja oben schon erwähnt, dass mir meine Ausbildungen und somit auch das "verbale Mitteilen" fehlt.

Deshalb habe ich mir gedacht, ich könnte doch mal mit Ihnen reden ... und so habe ich meinen erste "Audioaufnahme" erstellt.

Hier dürfen Sie mir ein bisschen zuhören - und super, keiner kann mich unterbrechen ;-)

 

Also, wenn Sie Lust haben mir zu lauschen, dann dürfen Sie das gerne hier tun: Diane ließt vor: Der Peridot

 

Abschließend noch aus dem "Steinwesen im Medizinrad" von S. Bergmann und F. Girulat (Neue Erde) die Beschreibung des Peridot mit Affirmation.

"Das kühne Wesen des Peridot ist ehrlich und klar. Tief klärend und ausleitend, reinigt es, räumt auf und schafft Platz für das Wesentliche.

Es hilft Dir, die Verbindung mit deiner eigenen Wahreit herzustellen. Wie ein Adler packt der Peridot tiefliegende Ängste und macht sie sichtbar,

um sie zu lösen und in Harmonie zu tragen. Helles Licht breitet sich in dir aus, du erhälst Weitblick, findest Balance und innere Ruhe."

 

Affirmation: "Ich vertraue meiner Erfahrung und entscheide selbst."

 

Peridot im Shop finden Sie hier: Peridot

 

 

Das war es für heute von mir.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Tashi delek

Diane Bolsinger

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im April

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im April

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (01.04.2020)

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

ich hoffe es geht Ihnen allen gut!

Ich wünsche viel Kraft, Durchhaltevermögen, Liebe und Gesundheit.

 

Eigentlich wollte ich diesen Monat den Stichtit als "Stein des Monats" vorstellen, aber ich entscheide mich um ... und möchte Ihnen heute meinen persönlichen

"Schutz- und Einfach-genial-Stein" vorstellen: Den Heliotrop

Ohne dieses Mineral um den Hals sieht man mich zur Zeit überhaupt nicht mehr (na ja, außer beim Duschen ;-)) 

Der Heliotrop ist mein "Bodyguard" und mit ihm hat auch Hildegard von Bingen schon unglaublich viel gearbeitet und erreicht.

 

Ich finde dieser Stein ist derzeit der "Stein der Stunde" und deshalb habe ich Ihnen hier ein Foto/Auszug aus dem Buch:

"Enzyklopädie der Steinheilkunde", AT Verlag, Werner Kühni, Walter von Holst, 4. Auflage 2013

 

Heliotrop_Steinheilkunde

Jetzt können Sie sich selbst ein Bild davon machen, warum ich persönlich diesen Stein so klasse finde. Wobei der sphärolithische Chalcedon (Ozeanjaspis) 

auch nicht zu verachten ist.

 

Hier gelangen Sie direkt zum Heliotrop, falls auch er Sie interessiert: Heliotrop

 

Heute mal etwas kürzer ... aber in der Kürze liegt die Würze :-) 

 

Ich wünsche Ihnen einen guten April - BLEIBEN SIE GESUND!

Herzlichst,
Diane Bolsinger
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im März

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im März

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (01.03.2020)

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

gestern durfte ich wieder zwei tolle Menschen in die "energetische Wirbelsäulenaufrichtung" einweihen.
Ein wunderbarer und auch lehrreicher Tag mit viel Wissen und natürlich praktischem Umsetzen des Erlernten. Ich freue mich, dass es wieder zwei Menschen gibt,
die diese tolle und wunderbare Energie weitergeben dürfen.
Falls auch Sie Lust bekommen haben, die nächste Ausbildung findet am 4. Juli statt. Mehr Infos: Ausbildungen
 
Der März wieder da :-) ... hatten Sie die letzen Tage auch Schnee? Wir mussten tatsächlich nochmals die Schneeschippe aktivieren ;-)
Doch jetzt ist schon wieder (fast) alles weg und man kann auch bei Spaziergängen die ersten grünen Spitzen an den Bäumen erkennen.
Auch die ersten "Pollen" sind bereits unterwegs, ich könnte bei uns schon blühende Erlen sehen.
Also Allergiker vergesst nicht, Zeit fürs Aquamarin-Steinewasser - oder den Aquamarin mit Körperkontakt tragen.
(Natürlich meine ganz persönliche Meinung).
 
Geniessen Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen und nehmen Sie, so wie das Jahr auch, langsam "Fahrt" auf.
Der "Stein des Monats" kann Ihnen hilfreich zur Seite stehen, um Ihre Wahrnehmung zu verbessern und klare, logische Gedankengänge zu fassen.
Welches Mineral meine ich wohl? 
 
Es ist der Turmalin Schörl.
Der Schörl ist natürlich vor allem bekannt für seinen energetischen Schutz und viele Menschen, die Kontakt zu "Energieräubern" haben, schwören auf ihn.
Der Turmalin Schörl soll in der Tat vor Negativität abwehren und schützen. Er bewahrt uns davor, Opfer der negativen Energie eines anderen zu werden.
Er ist ein guter Energieumlenker.
Schörl stärkt die Vitalität, emotionale Stabilität und intelletuelle Genauigkeit. Er fördert den Sinn fürs Praktische in der Kreativität.
Er aktiviert die Erdung des ersten Chakras mit dem Erdmittelpunkt und sorgt für eine Verstärkung des Wohlbefindens.
Zudem soll er die Reflexpunkte des unteren Rückens anregen und bei Arthritis, Lesestörungen und Orientierungsverlust hilfreich sein.
(Quelle: Melody, Das Handbuch der Edelsteine und Kristalle, Delphi Verlag, 1998)
 
Interessant auch, dass er bei den Indianern als Schutzstein vor Verwünschungen gilt. So sollen schwarze Turmaline in Bergkristall den Fluch ablenken,
aber auch das "Opfer" energetisieren und das Wohlbefinden stärken. Schwarze Turmaline, die mit Glimmer verwendet werden, schicken die "Verwünschungen"
an Ihren Absender zurück und gestatten einem, ihn zu sehen.
 
Diesen tollen Unterstützer finden sie hier im Shop: Turmalin Schörl
 
Ich wünsche Ihnen einen guten März!
Tashi delek,
Diane Bolsinger

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Februar

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Februar

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (02.02.2020)

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

haben Sie Lust ein tolles und entspanntes langes Wochenende mit Klangschalen zu verbringen?

Haben Sie Lust Neues zu lernen und eine gute Zeit mit Gleichgesinnten zu haben?

Vom 21. bis 23. Februar 2020 findet die Ausbildung: "Wellness-Klangschalenmassage" statt. Wir werden viele Einzel- und Paarübungen machen und vor allem werden Sie die "wichtigsten" Frequenzen

für die Entspannungs-Klangmassage kennenlernen. Sie lernen den Umgang mit den Klangschalen, wie man Klangschalen richtig "anschlägt" und wie/wo Sie auf den Körper aufgestellt werden.

Und natürlich dürfen Sie am letzten Tag eine Klangschalenmassage geben - und erhalten ebenfalls eine ...

Sichern Sie sich jetzt noch Ihren Teilnahmeplatz - Ich freue mich auf unser Kennenlernen! Hier die weiteren Infos: Klangmassage-Ausbildung

 

Sicherlich sind Sie auch schon gespannt, welches wohl der Stein des Monats ist? ;-)

Im Februar wird uns der Karneol hilfreich zur Seite stehen!

 

Der Karneol steht vor allem für Standfestigkeit und Mut. Aber er regt auch die Genauigkeit, analytische Fähigkeiten und die Wahrnehmung an. Zudem weckt er unsere Talente.

Die Karneol-Energie fördert die Stabilität zu Hause - und wenn man sich zurückziehen möchte, schickt er uns eine starke, aber dennoch zarte Energie.

Die Botschaft des Karneols lautet: "Da wir alle Liebe sind, können wir nur Liebe geben - und dadurch werden wir mehr Liebe zurückerhalten."

 

Der Karneol soll einer der Steine im Brustgehänge des Hohepriesters gewesen sein.

 

Er unterstützt die Arbeit mit den ersten vier Chakren, indem er uns mehr physische Energie, persönliche Stärke, Kreativität und Mitgefühl schenkt.

Er soll einen guten Bezug zur Wirbelsäule, Milz und der Bauchspeicheldrüse haben.

 

Den tollen Karneol finden sie hier im Shop: Karneol

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Februar und allen "Narren" eine lustige Faschingszeit ...

 

Tashi delek

Diane Bolsinger

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Dezember

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Dezember

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (23.12.2019)

 

Weihnachtsgruesse

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

 

bevor ich mich in meine kurze Auszeit verabschiede möchte ich mich noch bei Ihnen allen für Ihre Treue bedanken. 

Viele von Ihnen wissen, dass KlangEnergie ein "Ein-Frau-Unternehmen" ist und es schon immer mein Herzensanliegen und Leidenschaft ist, im Bereich Klangschalen, Mineralien und Energiearbeit selbstständig zu sein.

Mittlerweile tue ich dies seit etwa 10 Jahren und ich liebe es immer noch ... und mittlerweile noch viel mehr! Jedoch ohne Sie wäre das nicht möglich.

Ich hoffe, dass auch Sie eine besondere Leidenschaft haben und tagtäglich Ihrem Herzen folgen dürfen und genau das tun, was Sie zum "Brennen" bringt.

 

Ich wünsche Ihnen schöne und entspannte Weihnachtstage im Kreise Ihrer Liebsten.

Starten Sie gut ins "Neue Jahr", sorgen Sie gut für sich und folgen Sie immer Ihrem Herzen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im November

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im November

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (13.11.2019)

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

noch knapp sechs Wochen und dann ist schon wieder Weihnachten.

Ich frage mich jedes Jahr: "Wo ist nur wieder die Zeit hin?" - aber das liegt wohl auch am Älter werden ... als Kind ist die Zeit ja nur so "geschlichen".

 

Passend zur besinnlichen Zeit und Vorweihnachtszeit möchte ich allen "Türchen-öffnen-Liebhaberinnen" einen ganz neuen und besonderen Adventskalender vorstellen und zwar den Engels-Schmuck-Adventskalender.

Der Kalender ist zugegebenermaßen eher was für die Damen und Mädchen aber ich finde ihn wirklich sehr gelungen und ist mal was anderes.

Mit diesem Adventskalender kann man sich nach dem 24-sten Türchen selbst ein wunderschönes Armband und ein Engelcharm herstellen.

In dem Kalender befinden sich über 40 Schmuckkomponenten, ein Schmuckbeutel und natürlich eine Anleitung. Und sich sein persönliches Schmuckstück selbst herzustellen macht zudem immer besonders viel Freude,

denn das ist ja dann garantiert ein Unikat!

Hier gelangen Sie direkt zum Engelskalender: Adventskalender "Engelsschmuck"

 

Für alle anderen ... und die männliche Fraktion ;-) habe ich noch ein paar klassische Trommelstein-Adventskalender auf Lager.

"Mauli in der Edelsteinhöhle" nennt sich dieser und hier ist hinter jedem Türchen ein Trommelstein aus der bunten Mineralienwelt versteckt. Ideal für MineraliensammlerInnen.

Hier geht´s zum besagten Kalender: Adventskalender "Mauli" - 24 Trommelsteine

 

Apropos Weihnachtszeit, auch ich werde wieder in Sachen Weihnachtsmarkt unterwegs sein. Wie immer finden Sie mich "unter Tage" im Bergwerk Tiefer Stollen in 73433 Aalen-Wasseralfingen.

Der Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr vom 05. bis 08. Dezember statt und vielleicht schaffen Sie es ja vorbeizukommen.

Es ist wirklich immer eine einzigartige Atmosphäre im Berg und natürlich sollte man keine Platzangst haben ...

Zur Info: Während dieser vier Tage findet kein Warenversand statt, da der Markt immer bis spät abends geht. Die Bestellungen werden somit erst in der Folgewoche (ab dem 09.12.) wieder bearbeitet.

 

Juhu! Ich habe mich nun endlich dem neuen Ausbildungskalender für 2020 gewidmet und diesen bereits online gestellt.

Auf meiner Ausbildungsseite dürfen Sie sich gerne umschauen - vielleicht kommt ja der ein oder andere Kurs oder Ausbildung für Sie in Frage.

Okay, ich gebe zu ganz fertig ist der Jahreskalender noch nicht, deshalb loht es sich ab und zu mal auf die Seite zu schauen, da ich sicherlich noch den ein oder anderen Termin hinzufügen werde.

https://klangschalen-ausbildung.com

Für alle Kurzentschlossenen und Interessierten zum Thema Räuchern hätte ich am 22. November für den Abendkurs noch zwei Teilnahmeplätze frei.

Wir werden uns hier speziell mit dem Thema "Energetische Hausräucherung" auseinandersetzen. Also noch schnell anmelden - ich freue mich auf Sie :-)

https://klangschalen-ausbildung.com/energetisch-raeuchern-seminare.htm

 

 

Der Monat November, der ja inzwischen schon ein paar Tage am Laufen ist, wird auch einem ganz besonderen Mineral zugeordnet.

Obwohl es sich eigentlich nicht um ein klassisches Mineral handelt ...

Es ist die Perle.

Die schimmernde Perle hat einen tiefen Bezug zur Seele und zu unserer Gefühlswelt. Sie verhilft, die innere Bilderwelt zu entdecken und diese kreativ zu nutzen.

Alte Konflikte dürfen gelöst werden, Dinge für die es an der Zeit ist angegangen zu werden, können losgelassen werden.

Organzugehörigkeit: Magen, Nerven, Nebennnieren, Haut

Wirkung der Ionen: Calcium (Elastizität, Spannkraft, Aufbau)

Perlen werden in vielen Kulturen mit dem Mond, aber auch mit Tränen assoziiert, weswegen diese hierzulande als Brautgeschenke unüblich sind.

Für mich persönlich sind sie die "Tränen des Meeres" und deshalb sollten Menschen mit Depressionsneigung die Perle nur mit sehr viel bedacht tragen, da sie vieles "aus der Tiefe" holen können. 

 

Aber jetzt genug der Tränen ;-)

Ich wünsche allen noch einen schönen November, machen Sie´s gut!

 

Tashi delek

Diane Bolsinger

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im September

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im September

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (08.09.2019)

Webseite anzeigen

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

heute möchte ich euch einen schönen Stein für den September vorstellen: Den Chrysokoll.

Die Tage werden wieder kürzer, dunkler und die Nächte kühler. Die Zeit der Ernte beginnt ... das bisher Erreichte wird kritisch geprüft, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Der Chrysokoll kann in der oftmals hektischen Zeit helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren und ausgeglichen die notwendigen Dinge zu tun.

Der Chrysokoll belebt und beruhigt die unteren drei Chakren und kann dem Herzchakra gegen Liebeskummer und gebrochenes Herz helfen, indem er stärkt und ausgleicht. Er fördert aber auch das Schweigen, wenn das in einer Situation besser angebracht ist. Da er diese beruhigenden und ausgleichenden Energien überträgt, hilft er auch beim Erden.

Er erhöht die Lebenskraft und führt zu mehr Initiative. Er fördert Harmonie, indem er negative Gefühle wie Empfindlichkeit, Bedauern und Entrüstung loslassen hilft. Wir verstehen auch andere Menschen besser und erkennen, dass es im Leben mehr als das Materielle gibt. 

Melody schreibt dazu, dass er einen guten Bezug zur Bauchspeicheldrüse hat, zu Lungenerkrankungen und das er die Sauerstoffzufuhr in der Zellstruktur erhöhen soll.

Aus dem Steinwesen in Medizinrad von S. Bergmann und F. Girulat habe ich folgenden Text:

"Das Wesen des Chrysokolls ist versöhnend, ausgleichend, stärkend und schützend. Er wirkt kühlend auf deine Emotionen, insbesondere bei Wut. Er macht dich weich und legt gleichzeitig eine stärkende und kräftigende Schutzhülle um dich. Es ist ganz leicht für dich, richtig da zu sein. Gestärkt durch seine Energie ermutigt dich der Chrysokoll, ausgeglichen auf deinen Weg und deiner Ahnen voranzuschreiten."

 

Hier geht´s direkt zum Stein des Monats: Chrysokoll

 

Und noch eine kurze Info für alle Interessierten der Klangschalenausbildung.

Für die Professionelle Klangschalenausbildung (Therapeutisches Arbeiten), Beginn am 13. Dezember 2019, gibt es noch einen freien Ausbildungsplatz. Also wer Interesse hat, bitte nicht mit der Anmeldung zögern!

Danach gibt es eine Warteliste.

Anmeldung: Prof. Klangschalenmassage - Ausbildung

 

Einen schönen restlichen Monat,

Tashi delek,

Diane Bolsinger

 

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im August

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im August

 

KlangEnergie News  KlangEnergie - Newsletter (04.08.2019)

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

bei mir heißt es gerade "Glück auf"!
Vergangenen Freitag war wieder die erste Einfahrt in den "Tiefen Stollen" des Bergwerks in 73433 Aalen-Wasseralfingen. Hier biete ich die nächsten fünf Freitage noch meine "Geführten Klangschalen-Meditationen" an.
Es ist immer ein sehr schönes Erlebnis - auch für mich, obwohl ich arbeiten muss. ;-)
Die Atmosphäre und Akustik sind unter Tage einfach einzigartig, zumal wir nun in neuen "Räumlichkeiten" sind ... Die Meditationen finden nun im Therapiebereich der Asthmatherapie statt und ich muss sagen:
Die Akustik ist noch viel, viel besser als vorher und die Schwingungen der Schalen wirken noch intensiver. 
 
Allen Interessierten der Energiearbeit - oder auch Physiotherapeuten, möchte ich noch meine Ausbildung zur "Energetischen Wirbelsäulenbegradigung" ans Herz legen.
Diese findet am 10. August statt und ich hätte noch zwei Plätze frei. Einzelheiten zum Nachlesen: Ausbildung: Wirbelsäulenaufrichtung
 
Und für alle Liebhaber und Einsteiger in die Klangschalenwelt: Mein Workshop "Faszination Klangschalen" am 24. August.
Wir verbringen einen entspannten und lehrreichen Tag in meinen Räumlichkeiten und ich zeige Ihnen, was Sie mit diesen tollen Schalen alles machen können! Mehr gibt´s hier: Workshop Klangschalen
 
 
Der August unterstützt uns auch wieder mit einem ganz besonderen Mineral - und zwar dem Amethyst.
 
Ich glaube der Amethyst ist ein Stein, den wohl jeder kennt oder zumindest schon einmal gesehen hat. Allein schon seine wunderschöne violette Farbe verzaubert uns.
Der Amethyst gilt als Stein der Spiritualität und der Zufriedenheit. Er verwandelt niedrige Energien in höhere Schwingungen und steht für das Prinzip der totalen Verwandlung.
Er gleicht Energiefelder des Körpers aus und sorgt für eine Verbindung zwischen der Erdebene und den anderen Welten. Er klärt die Aura und stabilisiert und verwandelt blockierte Energie im Körper.
Amethyst schenkt uns Stabilität, Stärke, Kraft und inneren Frieden.
Er ist auch ein Stein der Meditation, weil er uns hilft, eine ruhige und friedliche Energie anzunehmen und zu bewahren. Er öffnet und aktiviert das Scheitelchakra.
 
Laut der Steinheilkunde nach Werner Kühni & Walter von Holst soll er folgende Eigenschaften haben:
Körperlich: 
Atemwege, Haut, Darmflora, Knochenaufbau, entzündungshemmend, stressbedingte Verspannungen, Schmerzen
Seelisch:
Kummer und Trauer, beruhigend, Traumerleben, analytischer Verstand, Konzentration, lebensbejahende Liebe
(Enzyklopädie der Steinheilkunde, AT Verlag, Seite 185/186, 4. Auflage) - Mineralien erstzten niemals den Arzt oder Therapeuten, ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich nicht belegt!
 
Und natürlich ist der Amethyst "der Stein" um andere Mineralien energetisch zu reinigen und wieder aufzuladen.
Hierzu legt man einfach die getragenen Steine (welche man zuvor unter Wasser gereinigt hat) auf ein Stück Amethyst-Stufe oder alternativ auf kleine Trommelsteinchen und lässt sie über Nacht darauf liegen.
 
Hier kommt ihr direkt zum Stein des Monats: Amethyst
 
 
 
Ich wünsche einen schönen August, schönen Urlaub oder was auch immer Sie tun ...
 
Tashi delek,
Diane Bolsinger

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Juli

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Juli

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (04.07.2019)

Webseite anzeigen

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

ich bin gerade am Mineralien sichten, sortieren, fotografieren und einräumen.

Ich war vor zwei Wochen bei meinem Großhändler des Vertrauens und er hatte wieder sehr aussergewöhnliche und (natürlich) schöne Exemplare da.

Wie ihr mich kennt ;-), habe ich auch gleich "zugeschlagen". Zum einen konnte ich den selten erhältlichen Brucit als Rohstein ergattern, schöne klare Apophyllit-Kristalle und Epidot Rohstufen.

Ich sehe zu, dass ich voran komme, damit Sie die Schönheiten auch bald im Shop bewundern können.

Und ich habe natürlich auf wieder Enhydros (Wasserachate) in unterschiedlichen Größen mitgebracht.

Der Enhydro ist meiner Meinung nach der Schwangerschafts-Schutzstein schlechthin und die Wasserachate regen auch wunderbar zum Innehalten und genau "Anschauen" an.

An jedem Stein entdeckt man die schönsten und unterschiedlichsten Strukturen und natürlich das spannende Innenleben ...

 

Der Juli bringt uns auch wieder einen Stein des Monats - und zwar den Pyrit.

 

Der Pyrit verhilft uns, unsere Selbsterkenntnis zu stärken und zurückgehaltene Erinnerungen und Verborgenes bringt er hilfreich ans Tageslicht.

Er ist ein ganz besonderer Beschützer und es heißt, dass man während gefährlichen Arbeiten unbedingt einen Pyrit am Körper tragen sollte. Mit der Energie des Pyrits werden die universellen Energien angeregt, die "nährenden" Energien des Körpers aktiviert, damit wir besser den höchsten Zustand körperlicher Vollkommenheit erlangen können.

Pyrit symbolisiert die Wärme und Allgegenwärtigkeit der Sonne under regt an, sich schöne Erinnerungen an Liebe und Freundschaft ins Gedächtnis zu rufen.

Mit ihm kann man auch leichter hinter Fassaden schauen, er stärkt das Gedächtnis und hält wichtige Informationen abrufbereit.

 

Laut der Steinheilkunde nach Werner Kühni & Walter von Holst soll er folgende Eigenschaften haben:

Körperlich: 

Atemwege, Haut, Nervensystem, Verdauungssystem, Muskeln, Herz, Knochenbau und Gelenke, fiebersenkend, entzündungshemmend

Seelisch:

Selbsterkenntnis, geistige Erschöpfung, Ängste, Charakterschwäche

(Enzyklopädie der Steinheilkunde, AT Verlag, Seite 380, 4. Auflage)

 

Und aus dem Steinwesen im Medizinrad von S. Bergmann und F. Girulat habe ich wieder einen schönen Textauszug zum Thema Pyrit: 

"Das spielerische Wesen des Pyrits ist kindlich neugierig. Seine Energie strömt von unten nach oben und verbindet dich mit den luftig lichten Kräften des Himmels.

Leicht und sanft greift der Pyrit dir unter die Arme und verleiht dir Flügel."

 

Die Pyrit Affirmation für euch: "Vom Licht erhellt begegne ich mir selbst."

 

Hier noch der Link zum Stein des Monats: Pyrit

 

 

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 18 Ergebnissen