Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Neuigkeiten lesen

Was gibt es Neues bei KlangEnergie oder was habe ich Ihnen zwischendurch zu erzählen? Zudem finden Sie die monatlichen KlangEnergie-Newsletter zum nachlesen.

Für den interessierten Leser zur Info: Gelegentlich biete ich in meinen Newlettern Rabatt-Aktionen an ... diese Rabatt-Codes erhalten Sie jedoch nur, wenn Sie den Newsletter abonniert haben!
Newsletter abonnieren

Viel Spaß beim Lesen!


1 - 10 von 34 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Frohe Ostern

Gesamten Beitrag lesen: Frohe Ostern
 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

ich wünsche allen entspannte und schöne Ostertage.
Ich hoffe, Sie haben alle ein paar ruhige Tage und vielleicht bringt der Osterhase auch eine Kleinigkeit?
Ich bekomme (immer noch) jedes Jahr von meinem "Schwiegermutter-Osterhasen" ein Osternest ... und Schokolade geht doch immer, oder? ;-)
 
 
In der Kürze liegt die Würze,
das war es heute von mir ...
 
Herzliche Grüße,
Diane
 
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Februar 2022

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Februar 2022

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (06.02.2022)

 Liebe Freunde von KlangEnergie,

wie geht es euch? 

Ich dachte, es ist mal wieder Zeit für etwas Neuigkeiten, nachdem ich es im Januar einfach nicht geschafft habe.

Nachdem ich mir Ende Dezember und Anfang Januar eine kleine Auszeit gegönnt hatte, musste ich nach dieser einen mächtigen Turbo einlegen.

So viele Bestellungungen hatten mich in dieser Zeit erreicht, die natürlich dann "angepackt" werden mussten.

Ihr habt mich tatsächlich etwas ins Schwitzen gebracht ... aber natürlich vielen Dank für die zahlreichen Bestelleingänge!

 

Während meiner Auszeit war ich natürlich nicht so ganz im "Auszeitmodus". Ich habe es endlich geschafft die noch nicht eingestellten Klangschalen zu fotografieren,

Tonaufnahmen zu machen etc.. Somit ist der Shop wieder etwas aufgefüllt, aber inzwischen hat mich bereits eine neue Klangschalenlieferung erreicht ;-)

Tja, bei KlangEnergie gibt es immer was zu tun. Und ich habe noch einiges an Mineralien in meinem Büro stehen, die auch noch gerne präsentiert werden möchten

und in den Shop wollen.

 

Februar! Diese Monat habe ich wieder einen "Stein des Monats" - und zwar das Tigerauge.

"Das Tigerauge kann uns dabei helfen, das nötige Licht ins Dunkle zu bringen, wenn noch nicht alles so glatt läuft, wie wir es uns gewünscht und geplant haben.

Mit der nötigen Distanz können wir uns in dieser Phase der Analyse komplexer Systeme und komplizierter Situationen widmen.

Der Stein schärft die Sinne, erleichtert den Durchblick und unterstützt dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen. In einer Gegenwart voller Herausforderungen

vermittelt das schillernde Tigerauge Zuversicht und die Hoffnung auf eine Zukunft, in der alles leichter wird."

 

Energie: hemmt den Energiefluss der Meridiane und im Körper; hält Yin- und Yang Energie im Gleichgewicht

Astrologische Zuordnung: Zwillinge, Jungfrau; Merkur im Löwe

Feng Shui Zuordnung: Ernährungszyklus Element Erde - Element Metall

Meditations-Zuordnung: Schaffenskraft

Chakra-Zuordnung: Wurzelchakra

 

Diesen tollen Unterstützer gibt es gleich hier: Tigerauge

 

Herzliche Grüße, Diane

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Frohe Weihnachtstage 2021

 

KlangEnergie News  KlangEnergie - Weihnachts-Newsletter (24.12.2021)

 
Weihnachten

 

Liebe Freunde von KlangEnergie,

und wieder neigt sich ein ganz besonderes Jahr dem Ende zu.
Auch in diesem Jahr 2021 durften wir wieder viel erleben, Erfahrungen sammeln und manch einem wurde sicherlich auch einiges "abverlangt".
Ich wünsche mir, dass wir alle Zusammenhalten, gut für uns und unsere Nächsten sorgen - und mit viel Achtsamkeit durch diese Zeit gehen.
 
Ich wünsche allen ein schönes, entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest und danke jedem einzelnen sehr für die Treue zum KlangEnergie-Shop.
Kommen Sie gut in das neue Jahr und ich wünsche für das Jahr 2022 viel Gesundheit, Zufriedenheit und ein friedliches Miteinander.
 
Ich werde mich heute in eine kleine Auszeit verabschieden und bin sehr gerne wieder ab dem 10. Januar für Sie da.
Während dieser Zeit ist das Shopsystem weiterhin aktiv, jedoch werde ich keine Auftragsabwicklung machen oder sonstige E-Mails beantworten.
 
Als kleines "Auszeit-Geschenk" wird der Versand vom 25.12. bis 09.01. kostenlos sein und mit dem Gutschein-Code: 
FREUDE wird Ihnen in diesem Zeitraum kein Versand berechnet!
Dann fällt es vielleicht ein wenig angenehmer, auf die Bestellabwicklung und die Schätze zu warten.
Also die Codeeingabe nicht vergessen ...
 
Kommen Sie gut ins neue Jahr, genießen Sie die restlichen Tage des Jahres und tragen Sie immer einen Funken Sonne im Herzen.
 
Weihnachtliche Grüße und bleiben Sie gesund!
 
Tashi delek
Diane Bolsinger
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Dezember

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Dezember

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (02.12.2021)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

uiii, es weihnachet sehr ... wir haben bei meiner Schwiemu auch schon das erste Adventsgebäck (schwäb.: Bredla) genascht. Lecker ...

Ich habe ja leider keine Geduld (und Zeit) zum Backen und wenn´s nicht so wird, wie ich das möchte (wenn ich dann mal backe), kann ich ziemlich unausstehlich werden. ;-)

Also lasse ich lieber Backen, das ist doch clever oder?

 

Thema für alle "Entspannungs-Freudigen": Falls sich die Corona-Vorschriften nicht ändern: es gibt eine schöne Advents-Reise am 10. Dezember in meinem KlangEnergie-Raum.

Es gibt noch wenige Plätze, also flink anmelden: Anmeldung Klangschalen-Meditaiton Und bitte beachten, es gilt die "2G"-Regelung. (Stand heute)

 

Diejenigen, die letzten Monat meinen Newsletter gelesen haben wissen, dass der Stein des Monats der Zarinit war. Diejenigen die schnell waren, dürfen sich freuen, 

denn es war ja sowieso schon schwierig ein paar Exemplare bei meinem Großhändler zu ergattern - und tatsächlich gibt es jetzt schon wieder keinen Nachschub mehr.

Schauen wir mal, ob in den nächsten Containern noch was dabei sein wird.

 

Und so kommen wir auch schon zum Stein des Monats Dezember ... lassen wir es doch edel funkeln!

Der Stein für diesen Monat ist der Diamant.

 

Der Name Diamant stammt aus dem griechischen Wort "adamas", was unbezwingbar oder unüberwindbar bedeutet. Dies bezieht sich auf die enorme Härte von Diamant.

Mit Härte 10 auf der Mohs-Härteskala ist er das härteste natürliche Material überhaupt.

Diamanten entstehen in den Tiefen der Erde durch Umwandlunb von Kohlenstoff bei hohem Druck und hohen Temperaturen. Durch Vulkanausbrüche gelangt das Gesetin an die Erdoberfläche,

wenn die emporsteigende Lava Brocken des Tiefengesteins mit sich reisst. Aus diesem Lava-Gesteins-Gemisch des Vulkanschlots bilden sich anschließend Gesteine mit fein verteilten Diamanten.

Nur wenn alle Randbedingungen passen und der in der Tiefe der Erde seltene Kohlenstoff vorhanden ist, kann ein Diamant entstehen.

 

In der antiken Steinheilkunde wurde Diamant gerne als magische Medizin angewendet. Pulverisierte Diamanten setzte man gegen verschiedene Krankheiten ein, was sich natürlich nur wenige leisten konnten.

So soll Papst Klemens VII. (1478-1534) gegen sein Magenleiden pulverisierte Diamanten im Wert von 40.000 Dukaten eingenommen haben.

 

Heutzutage ordnen wir folgendes dem Diamant zu:

Er fördert Klarheit, Ordnung und logisches Denken; stärkt die Willenskraft, die Lebensenergie und unterstützt die geistige Freiheit und Selbstbestimmung. Diamant hilft dabei, die Kontrolle über das eigene

Leben zu erlangen; Charakterstärke und die Treue zu sich selbst werden gefördert; Krisen besser bewältigt und die Ursachen von Problemen können so leichter durchschaut werden.

 

Chakrenzugehörigkeit: Stirnchakra

Astrologie: Saturn; Löwe und Steinbock

 

Hier habe ich ein paar funkelnde Steinchen für euch im Shop: Diamant

 

Und hier noch das aktuelle Angebot für den Dezember - und das funkelt auch sehr schön ;-)

Zarte Schutzengel-Armbänder und Fabula-Armbänder. Schaut mal rein und bestellt, solange der Vorrat reicht:

Angebots-Armbänder

 

Vorankündigung:

Ich werde "zwischen den Jahren" wieder eine kleine Auszeit machen, daher gleich daran denken, dass ich bis Weihnachten noch versende und dann erst wieder ab dem 10. Januar 2022.

 

Kurz und schmerzlos war es das heute von mir ;-)

Und denkt daran: Seid solidarisch, achtet das Leben und das der anderen, haltet zusammen: Lasst euch impfen.
Ja, ich finde die Impfung super und freue mich, dass es sie gibt. Ich schütze gerne mich und auch Dich!
 

Herzliche Grüße von KlangEnergie

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im November

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im November

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (10.11.2021)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

ja ich weiß, mal wieder ordentlich verzögert dieser Newsletter, aber ich habe es einfach nicht früher geschafft.
Ihr wisst ja, ich als "one-girl-show" bin einfach immer ziemlich beschäftigt - und ich musste tatsächlich noch auf den "Stein des Monats" warten.
Ich durfte wieder eine schöne Ausbildung geben, für nette Menschen ;-) und da heißt es dann immer für mich: Shop, Praxis und Unterricht unter einen Hut bekommen.
Aber ich habe wieder liebevolle, gute "Klangschalen-Meditations-Leiterinnen" in die "Welt" schicken dürfen.
 
Ansonsten gibt es eigentlich gar nicht so viel Neues zu berichten.
Der neue Ausbildungsplan für 2022 ist nun online und es darf gerne gestöbert werden: Ausbildungsseite KlangEnergie
Und für alle Freunde der Klangschalen-Meditation hier in meiner Nähe: Es gibt eine schöne Advents-Reise am 10. Dezember im KlangEnergie-Raum.
Es gibt derzeit noch wenige Plätze, also flink anmelden: Anmeldung Klangschalen-Meditaiton 
Und bitte beachten, es gilt die "2G"-Regelung.
 
Jetzt die Aufklärung, auf welchen Stein ich noch warten musste. Auch bei den Mineralien ist es derzeit schwierig, da die Container einfach nicht ankommen bzw. weitertransportiert werden.
Also, der Stein des Monats ist ..... der Zarinit!
Jetzt sagen Sie Zarinit? Das Mineral sagt mir ja gar nichts. Tja, mir ging es genaus so und ich habe tatsächlich noch gar keine Erfahrung mit diesem Mineral sammeln können.
Aber es sieht wirklich sehr schön aus - und fühlt sich auch richtig gut an. Liegt vermutlich daran, dass es ein Kupfermineral ist und Kupferprozesse sind im Körper Träger des Stoffwechsels.
Kupferprozesse fördern den Aufbau, die Eiweiß- und Blutbildung, den Kohlehydrat- und Fettstoffwechsel. Auch steuern sie die venöse Blutzirkulation.
 
Der Zarinit wurde erst 2015 entdeckt und kommt aus Russland. Er bietet ein sehr buntes Farbenspiel: Rot, Gelb, Braun, Blau, Grün.
Seine therapeutischen Einsatzmöglichkeiten werden derzeit noch erforscht, jedoch durch den hohen Kupferanteil soll der das Empfinden nach Ästhetik, Harmonie und Schönheit steigern.
Kupfermineralien haben allgemein die Eigenschaft, dass sie energetisch unterversorgten Bereichen einen Energieschub  geben - und Zarinit vermittelt Ruhe, Ausgleich und hilft, einen kühlen Kopf zu bewahren.
 
Neugierig auf den Zarinit? Hier der direkte Weg zu ein paar Artikeln, die ich schon mal "ergattern" konnte: Zarinit
 
 
Noch zum Thema Räucherstäbchen-Abverkauf.
Die Räucherstäbchen der Blue-Line und Green-Line sind weiterhin um 30% reduziert.
Um den Rabatt nutzen zu können, bitte den Gutscheincode: GUTELUFT eingeben, dann werden die 30% abgezogen.
 
Bleibt gesund und muter, eure Diane von KlangEnergie
 
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Oktober

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Oktober

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (03.10.2021)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

es "herbstelt" sehr. 
Als wir heute unterwegs waren und einen herrlichen Blick auf unsere schönen Wälder hatten, sind uns die gelben und roten Farbtupfen direkt ins Auge gefallen.
Tja, die dunklere Jahreszeit ist schon wieder im Anmarsch. 
In der Natur stehen die Zeichen auf Rückzug und Ruhe. Die Tage werden nach der Tag-und-Nacht-Gleiche kürzer als die Nächte, die Zeit der Innenschau
und Besinnung beginnt.
 
Was geht bei KlangEnergie gerade vor sich?
Wie angekündigt, war ich auf Einkaufstour und nun muss ich zunächst einmal sichten, sortieren und dann natürlich nach und nach in den Shop einstellen.
Und ich verspreche es loht sich, ab und zu in den Shop die Neuzugänge zu betrachten (und natürlich zu kaufen ;-)), denn ich habe wieder wirklich tolle Schätzchen ergattert.
Ganz interessant sind die Griffel und Platten aus Sardonyx ... und ich habe noch tolle Sugilithe in gebohrter bzw. als Anhänger bekommen.
Sugilith zu bekommen, vor allem in einer guten/sehr guter Qualität, wird inzwischen wirklich immer schwieriger, denn die Minen/Lagerstätten sind mittlerweile ziemlich ausgeräumt.
 
Und "was geht" bei meinen Ausbildungen?
Ende Oktober wäre noch ein Platz in der "Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung" frei und für November ein Platz für die Ausbildung "Geführte Klangschalen-Meditation.
Also wer noch zögert, jetzt anmelden, bevor der letzte Platz weg ist :-) KlangEnergie: Ausbildungen
 
Oktober, was wäre der Monat ohne den Stein des Monats? 
Diesmal ist es der Prasem oder auch Budstone oder Lauchquarz genannt.
Er ist ein guter Begleiter, wenn es darum geht, Konflikte achtsam und sachlich auszutragen. Er vermittelt uns die manchmal fehlende Beherrschung und kühlt hitzige Gemüter.
Prasem unterstützt uns, aufeinander zuzugehen, wenn die Fronten einmal verhärtet sind - und uns zu versöhnen.
 
Hier möchte ich gerne einen Textauszug aus der Enzyklopädie der Steinheilkunde von Werner Kühni und Walter von Holst, AT Verlag Aarau und München schreiben:
"Körperlich: Er reguliert und stabilisiert den Blutdruck; bessert Asthmazustände; mildert Fieber und brennende Schmerzen; ...
Seelisch: Hilft Konflikte zu lösen und Kontrolle des eigenen Lebens zu erlangen; fördert Beherrschung und Selbstbestimmung; unterstützt stets nüchtern und kühl zu bleiben;
lässt Hilflosigkeit, falsche Schamgefühle schwinden; ...".
Chakrenzuordnung: Herzchakra
Astrologische Zuordnung: Mond
 
Hier der direkte Weg zum Budstone: Prasem - ich muss aber dazu sagen, dass es von diesem Steinchen momentan nicht so viel an Auswahl gibt :-(
Es ist schwierig, was schönes aus Prasem zu bekommen. Ich vermute, weil er nicht so ein klassischer "Schmuckstein" ist.
 
Mein Sonderangebot im Oktober:
Ich mache einen kleinen Räucherstäbchen-Abverkauf, da ich etwas Platz für Neues brauche.
Deshalb werden diesen Monat die Räucherstäbchen der Blue-Line und Green-Line um 30% reduziert sein.
Beachten! Du erhältst die 30% auf genannte Stäbchen, wenn Du im Warenkorb den Gutscheincode: GUTELUFT eingibst.
 
Ich wünsche einen gemütlichen Oktober!
 
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im September & Auszeit

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im September & Auszeit

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (04.09.2021)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

ich muß mal kurz durchatmen und brauche eine kleine Auszeit ... deshalb bleibt der Shop vom 04. bis 13. September geschlossen.

Ebenso schalte ich die Mails und das Telefon auf "Auszeit".

Das Shopsystem ist jedoch weiterhin aktiv und nimmt alle Bestellungen entgegen. Die Weiterbearbeitung findet dann wieder von mir ab dem 14.09. statt. 

 

Ich werde am 15. September wieder auf Einkaufstour gehen, also falls jemand etwas spezielles sucht, dann mir bitte sagen und ich halte die Augen offen. :-)

 

Auch eine Lieferung mit Klangschalen aus Kathmandu ist eingetroffen. Ausgepackt habe ich bereits, jetzt heißt es "nur" noch ausmessen und schauen, ob der ein oder andere Planetenton zu finden ist. Ich hoffe, ich habe Glück!

Ganz niedlich ... ich habe auch ein paar gegossene kleine Klangschalen mitbestellt - und dazu gibt es hübsche kleine Donutringe.

Gebt mir noch etwas Zeit und dann schaut euch die Knirpse gerne mal im Shop an. Vermutlich werde ich auch Hörbeispiele mit dazupacken.

Die Schälchen machen sich bestimmt ganz toll auf dem Schreibtisch oder als Signalton,... ;-)

 

Der Stein des Monats September ist der Gabbro - oder auch Mystic Merlinite genannt.

Er hat erkennbare kristalline Gefüge von Adensin, Labradorit oder Bytownit.

Gabbro hat einen guten Bezug zur Muskulatur und unterstützt sehr gut bei Müdigkeit und den Körper bei Anstrengung. 

Er kann uns in schwierigen Zeiten Stärke und Solidarität geben, Ärger auflösen und Verständnis und Führung in Situationen liefern, in denen wir "uns wieder aufrappeln" müssen.

 

Hier möchte ich gerne einen Textauszug aus der Enzyklopädie der Steinheilkunde von Werner Kühni und Walter von Holst, AT Verlag Aarau und München schreiben:

"Körperlich: Er regeneriert und baut auf. 

Seelisch: stärkt den Durchhaltewillen, motiviert, in die Gänge zu kommen; unterstützt dabei, seinen eigenen Weg zu gehen."

Chakrenzuordnung: Wurzelchakra

Astrologische Zuordnung: Mars im Stier

 

Hier der direkte Weg zum "'Mystic Merlinite": Gabbro (Mystic Merlinite) - Momentan habe ich nicht so viel vom Gabbro da, aber ich schaue mal beim Großhändler, was ich noch schönes finde.

 

Herzliche Grüße

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im August

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im August
 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (01.08.2021)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

ich schicke euch sonnige Augustgrüße und wünsche einen schönen Sommermonat.
Mein August wird auch an den Wochenenden sehr arbeitsreich werden, da ich diesen Monat viele Ausbildungstermine habe.
Ich darf wieder in der Klangschalentherapie, Klang-Meditation und energetischer Wirbelsäulenaufrichtung unterrichten. :-)
Falls noch jemand Interesse an der Wirbelsäulenbegradigung hat, hier wären am 14. August noch zwei Plätze frei.
 
Ich bin immer noch dabei die neuesten Schätze "Neu im Shop" Woche für Woche online zu stellen und freue mich immer wieder über die wunderbaren Schätze dieser Erde.
Diese Vielfalt und bezaubernden Farben ...
Freude pur!
 
Diesen Monat möchte ich als "Stein des Monats" den Seraphinit vorstellen.
Er gehöhrt zur Chlorit-Mineraliengruppe und wird auch gerne als Engelsstein bezeichnet.
Wieso? Schaut man sich die Zeichnung dieses Steins genau an, erinnert er an zarte (Engels)Flügel.
 
Der Seraphinit zeigt uns, dass wir trotz allem Überschwang achtsam und aufmerksam bleiben müssen. Auch wenn es um uns herum vor Aktivität und Lebensfreude brodelt, ist doch auch eine kritische Innenschau notwendig.
Mit Hilfe des Seraphinits können Konflikte gelöst werden, wir sind offen und bereit für Kompromisse und Versöhnung.
Alte Muster werden überwunden oder gar aufgelöst, gelassen und entspannt können wir betrachten, was das Leben uns Neues bringt.
 
Hier möchte ich gerne einen Textauszug aus Melodys Handbuch der Edelsteine und Kristalle vom Delphi-Verlag 1998 niederschreiben:
"Der Chlorit ist einer der besten Steine zum Heilen. Am Körper getragen ... wirkt er auf außergewöhnlich positive Weise. Seine Energie fördert den Teamgeist und die eigene Verbundenheit mit der Schöpfung.
Er reinigt die Aura, die Chakren und die Energiemeridiane. Der Seraphinit soll für eine bessere Durchblutung und Energiezirkulation Sorgen. Bei mediativen Zuständen kann er Verbindung mit den höchsten Engeln herstellen und dadurch äußerst bedeutende Information übertragen. 
Er scheint das Herzchakra zu reinigen und Schutz und Liebe zu senden. Er hilft dabei, die verschiedenen Phasen im Leben zu sehen und Veränderungen anzugehen, die Frieden und Freude bringen."
 
Hier der direkte Weg zum "'Engelsstein": Seraphinit
 
 
Viele Grüße,
KlangEnergie
 
 
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im Juli

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im Juli

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (01.07.2021)

Liebe Freunde von KlangEnergie,

fröhliches "Schwitzen" euch allen :-), wobei es ja heute etwas kühl und regnerisch ist ...
Und schon wieder Juli. Geht es Ihnen auch so ... je älter man wird, desto schneller rasen die Tage. Zumindest denkt man das bzw. es fühlt sich so an, aber glücklicherweise: 24 Stunden bleiben immer 24 Stunden.
 
Was gibt es Neues bei mir?
Ja, ich war mal wieder auf Einkaufstour bei meinem Lieblings-Mineralienhändler und was soll ich erzählen?
Ich habe wieder sehr schöne Stücke für den Verkauf ergattert. Gesichtet habe ich schon alles, jetzt wird wieder wöchentlich unter der Rubrik "Neues",
hübsches zu sehen (und kaufen) sein. Schauen Sie gerne ab und zu mal rein. Und wie meist sind es natürlich Unikate, also nur ein Mal vorhanden.
Und falls Sie mal etwas suchen sollten, was nicht im Shop auffindbar ist. Bitte mich einfach kurz anschreiben, dann kann ich danach schauen.
 
Haben Sie Lust auf Selbstständigkeit und Ihre eigene Praxis? Haben Sie Lust auf Klangschalen-Therapie?
Ende Juli startet wieder die 12-tätige Intensivausbildung und es sind momentan noch zwei Ausbildungsplätze zu haben:
 
Der Juli - der Stein des Monats ... Der Bergkristall!
Wer kennt ihn nicht? Ich glaube der Bergkristall ist das bekannteste aller Mineralien, oder?
 
Bergkristall: Klarheit, Wachheit und Erinnerung an alles, was war und ist!
Der Bergkristall vermittelt uns notwendige Klarheit und Neutralität. Mit wachem Blick und geschärftem Geist können wir Entwicklung und Erfolge betrachten und prüfen,
inwieweit diese uns und unseren Standpunkt entsprechen.
Die Erinnerung an Vergangenes wird gestärkt, so dass wir auch bereits hinteruns Liegendes in die aktuelle Entscheidung einbeziehen können. 
Verlorengegangene Fähigkeiten werden durch den Bergkristall wieder ins Bewusstsein gebracht.
 
Textauszug aus dem Taschenlexikon der Heilsteine von Werner Kühni und Walter von Holst, AT Verlag 2015, Seite 38:
"Körperlich: wirksam bei allergischen Hauterkrankungen und Juckreiz sowie bei kleinen Schürfungen; kühlt bei Brandblasen, Verbrennungen, Sonnenbrand; stärkt die Sehkraft; kann bei Bindegewebsschwäche eingesetzt werden; bessert die Durchblutung, ..."
 
Affirmation zum Bergkristall:
"Lichtwesen umgeben mich. Ich fühle mich getragen, leicht und frei.
Mein Geist ist wach und klar. Ich erinnere mich."
(Steinwesen im Medizinrad, Neue Erde Verlag, S. Bergmann und F. Girulat)
 

Hier der direkte Weg zum "Klarheits-Stein": Bergkristall

 
 
Tashi delek
Diane Bolsinger
 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neuigkeiten von KlangEnergie im April

Gesamten Beitrag lesen: Neuigkeiten von KlangEnergie im April

 

KlangEnergie News KlangEnergie - Newsletter (02.04.2021)

 Liebe Freunde von KlangEnergie,

ich wünsche euch allen schöne Ostertage.

Genießt die freien Tage und vielleicht habt ihr die Möglichkeit etwas an der frischen Luft spazieren zu gehen. Egal was ihr macht, genießt die Tage und bleibt entspannt!

 

Was gibt es Neues bei mir?

Ich war Ende März wieder auf Einkaufstour bei meinem Lieblings-Mineralienhändler und konnte wieder schöne und auch seltene Stücke ergattern.

Wie das eben immer so bei mir ist ... ;-)

Ganz neu z.B. der Karibik Calcit (Caribbean Calcite). Ein hübsches blaues Mineral, der stark an den Larimar erinnert - aber aus Pakistan stammt.

Calcit mit Aragonit ... Ich habe hiervon bereits einige Stücke in den Shop eingestellt.

Karibik Calcit - Herz - Karibik Calcit - Seifenstein / Handschmeichler - Karibik Calcit - Kugel ~ 4,7 cm

 

Und was ist wohl der Stein des Monats?

April: ist der Schungit

"In der Natur stehen die Zeichen auf Entwicklung und Ausweitung. An allen Ecken und Enden gedeiht zartes Grün, die ersten Knospen öffnene sich.

Vitalität und Lebensfreude liegt in der Luft, Tiere und Pflanzen streben nach Wachstum und Entfaltung.

Schungit begleitet uns durch seine ausgleichende und stabilisierende Wirkung durch diese manchmal turbulente Zeit. Alte, übernommene Gewohnheiten

können wir wie eine alte Haut abstreifen und zurücklassen.

Ohne Bedenken können wir uns ganz dem Heute und Morgen widmen und unsere persönlichen Wünsche und Ideen realisieren.

Was sich jetzt als erfolgreich herausstellt, wird uns langfristig auch eine materiell stabile gute Basis ermöglichen".

Auch die Regeneration der eigenen Kräfte kann durch den Smaragd gestärkt werden, da wir besser durchschauen, was für uns gut ist."

 

Der Schungit wird oft als "Wundermittel" gegen alles ... dargeboten - was natürlich übertrieben ist. Der Schungit ist zwar ein "ganz besonderer Stein", aber kein Wundermittel.

Viele benutzen ihn als Schutzstein und "Stärkungsstein" und fühlen sich sehr wohl, geschützt und gehalten, wenn sie ihn tragen.

Die im Schungit enthaltenen Fullerene (hohle, geschlossene Moleküle mit Symmetrie aus Kohlenstoffatomen) sollen entgiftend wirken und freie Radikale bekämpfen.

 

Diesen tollen Unterstützer finden Sie hier im Shop: Schungit

 

Viel Freude beim Ostereier suchen und bleiben Sie gesund!

 

Tashi delek

Diane Bolsinger

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 34 Ergebnissen