• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Amazonit - Cabochon mit Silberöse

Artikelnummer: HS-AMAZONIT-AN-2

20,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Amazonit 

aus Peru - Cabochonschliff - mit 925-er Silberöse - Anhänger

Amazonit 

aus Peru

Cabochonschliff, versch. Formen

mit 925-er Silberöse (Klebeöse)

 

Anhänger

Größe:

Oval: ca. 3,7 cm

Rund: ca. 3,4 cm

Umgedrehter Tropfen: ca. 3,6 cm

Fotos (wie üblich Original): Vorder- und Rückseite

 

Der Amazonit fühlt sich auf dem Herzchakra sehr wohl.

Die Farbe Grün wirkt entspannend und beruhigend auf uns.

Er ist ein guter Ausgleichsstein für Menschen, die im Sternzeichen "Krebs" geboren sind.

    Textauszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger und von Werner Kühni & Walter von Holst. Hier steht geschrieben und kann man nachlesen (Quelltextangabe untenstehend): "Der Amazonit reguliert Stoffwechselstörungen über die Leber, wirkt entspannend und krampflösend bei Geburtsschmerzen, Krämpfen, Menstruationsbeschwerden; fördert Nachgeben des Beckenbodens und Öffnung des Muttermundes bei schwierigen Geburten; mildert Herzrhythmusstörungen durch Kummer; Verspannungen, Muskelschmerzen; stärkt Nerven bei Nervosität; verbessert Rekonvaleszenz bei schweren Erkrankungen und Erschöpfung; bei Verstauchungen, Prellungen abschwellend und kühlend; schenkt tiefen Schlaf; ... Innere Unruhe, löst durch Trauer und Kummer verursachte Blockaden; wirkt positiv bei depressiver Verstimmung; wirkt positiv auf das eigene Leben; ermutigt zur Selbstbestimmung; fördert Einfühungsvermögen; ...".  

 

 

Quellen:

Gienger, Michael: Lexikon der Heilsteine. NEUE ERDE Verlag GmbH Saarbrücken, 4. Auflage 2000, Seite 132-133

Kühni, Werner & von Holst, Walter: Enzyklopädie der Steinheilkunde. AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 182-183

 

Mineralien ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärzlichen Sinn dar! Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle (auch sog. Heilsteine) krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die Ausführungen stellen die Meinung der Buchautoren und/oder meine persönliche Meinung dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.