• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Cakoxenit / Melodystein - Anhänger in Silberfassung

Artikelnummer: HS-CACOXENIT-AN-3

53,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ich gefalle Dir? Ich bin käuflich.
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Cakoxenit - Super Seven

Melodystein - Unikat - in 925-er Silberfassung und Silberöse - Anhänger

Cakoxenit

oder auch Super Seven oder Melody-Stein

gefasst in 925-er Silber mit Öse

 

Anhänger

Größe: ca. 2,5 x 1,6 cm (ohne Öse)

Fotos (natürlich Original): Vorder- und Rückseite

 

Der Geothit-Quarz fördert auf wunderbare Weise die Einheit von Körper, Geist und Seele.

Er fühlt sich auf dem Herzchakra sehr wohl.

 

Wirkung der Ionen:

  • Eisen - Willenskraft, Extraversion

 

Organwirkung des Minerals:

  • Atemwege & Lunge

 

Den Fachbüchern von Werner Kühni & Walter von Holst ist zu entnehmen: "Er kann das Immunsystem fördern, kann entzündliche Prozesse auf zellulärer und Organebene unterstützen, mildert Beklemmungen, ist hilfreich bei grippalen Infekten und Infektionen der Atemwege. Er ist hilfreich bei Ängsten, Beklemmungen, und Befangenheit, fördert die Ausduckskraft, gibt gute Laune, stärkt das Verantwortungsgefühl."        

 

Quellen:

Kühni, Werner & von Holst, Michael: Enzyklopädie der Steinheilkunde. AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 295-296

 

Mineralien/Steinanhänger ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar!  Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen meine persönliche Meinung und die der Buchautoren dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.