• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Chakren-Onyx-Armband "Erdung & Balance"

Artikelnummer: AB-CHAKRA-3

ab 13,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: Anfertigung 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Chakren-Armband

mit 7 verschiedenen Chakren-Mineralien + Onyx

Handgefertigtes Mineralien-Armband (Unikat) - gefädelt auf Elasikfaden

Armband Chakra III

Armband-Unikat

KlangEnergie-Design: handgefertigt - Jedes Armband wird mit viel ❤ für Sie gemacht

 

Aus 7 Chakrensteinen: Bergkristall, Amethyst, Dumortierit, Rosenquarz, Calcit, Karneol, Jaspis plus Onyx & Tibetsilber

Umfang: siehe Auswahl - Bitte messen Sie Ihr Handgelenk - Info: Wie messe ich richtig?

Gefädelt auf sehr dehnbarem und reissfestem Spezial-Elastikfaden

 

Jedes Armband ist ein Unikat, deshalb sind leichte Unterschiede in Farbe und Form möglich! 

Die Tibetsilberzwischenteile können variieren, je nachdem welchen Umfang ich gestalte ...

 

Info: Bei mir ist der Bergkristall immer auf dem Scheitelchakra und Amethyst auf dem dritten Auge - falls Sie es andersrum haben möchten, dann einfach Bescheid geben. Ebenfalls, falls Sie statt Aventurin lieber Rosenquarz für das Herzchakra hätten, einfach sagen.

 

Bring Deine Lebensräder in Balance! Onyx bringt hier noch einen erdenden "Schutzaspekt" dazu.  

Als Chakren werden im Buddhismus und Hinduismus die sieben Energiezentren im Körper des Menschen bezeichnet, die miteinander in Beziehung und in Einklang stehen sollen. Jedem der sieben Chakren entspricht mindestens ein Edelstein, der Blockaden im Energiefluss des Körpers zu lösen und somit Harmonie herzustellen vermag. 

Durch das Tragen von Chakra-Schmuck haben Sie die wichtigsten sieben Steine stets dabei und vereinen die positive Wirkung auf sich mit ästhetischer Ausstrahlung auf Andere.

 

 

Mineralien ersetzen niemals den Arzt oder Therapeuten. Ihre Wirkungsweise ist wissenschaftlich nicht belegt.