• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Charoit - Cabochon gebohrt - Anhänger

Artikelnummer: HS-CHAROIT-GS-5

72,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ich gefalle dir? Ich bin käuflich.
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Charoit 

aus Russland - Cabochonschliff, gebohrt - Anhänger - Größe: ca. 3,9 cm

 

 

Charoit

aus Russland

Freeform, gebohrt

 

Anhänger 

Größe: ca. 3,9 x 2,8 x 0,6 (dickste Stelle) cm

Fotos: Vorder- und Rückseite

 

  Der Chaorit ist der Stein der Verwandlung, ein Seelenstein   In Zeiten, in denen alles "drüber und drunter" geht, kann er hilfreich sein, ruhig zu bleiben und alles nacheinander zu regeln. Und wenn man vor einem Berg Unerledigtem steht, dann kann er mit Entschlossenheit und Tatkraft zur Seite stehen, um den Berg abzuarbeiten.       Textauszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger, Werner Kühni und Walter von Holst. Hier steht geschrieben und kann nachgelesen werden (Quelltextangabe untenstehend): "Macht unangreifbar gegen Stress und Sorgen; fördert basischen Stoffwechsel; beruhigt die Nerven, hilft bei vegetativen Störungen; löst Krämpfe und Schmerzen; stärkt Immunsystem; Er wird zur Unterstützung der Belastbarkeit bei der konventionellen Krebstherapie eingesetzt. Fördert tiefen, erholsamen Schlaf mit intensiven Träumen; hilft bei Überforderung; Mut zu einem Neubeginn; löst Fremdbestimmungen; löst Angststrukturen; idealer Stein für ungewisse Zeiten und Phasen des Übergangs; ..."     Bestellen Sie dazu Ihr passendes  BaumwollbandKunststoffreif oder Lederband.      

 

Quellen:

Gienger, Michael: Lexikon der Heilsteine. NEUE ERDE Verlag GmbH Saarbrücken, 4. Auflage 2000, Seite 191

Kühni, Werner & von Holst, Walter: Enzyklopädie der Steinheilkunde. AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 244-245

 

Mineralien/Steinanhänger ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärzlichen Sinne dar!
Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen meine persönliche Meinung und die der angegebenen Buchautoren dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.