• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Fairy Stone / Feenstein Anhänger - Unikat in Silberfassung

Artikelnummer: HS-FEENSTEIN-AN

89,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ich gefalle Dir? Ich bin käuflich.
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Fairy Stone

Kanadischer Feenstein aus Quebec - Unikat in 925-er Silberfassung - Anhänger

 

 

Fairy Stone - Feenstein

aus Kanada

Unikat in 925-er Silberfassung und Silberöse

 

Anhänger

Größe Stein: ca. 5,0 x 3,9 (breiteste Stelle) x 1,6 (dickste Stelle) cm

Gesamt mit Öse: ca. 6,1 cm

Fotos (wie üblich Originalbilder): versch. Ansichten

 

 

Wissenswertes über die "Fairy Stones" - Feensteine:

Die Alonquin-Indianer, Bewohner der Region Quebec in Kanada, nennen diese ungewöhnlichen Calcit-Formationen Feensteine, da eine alte Überlieferung aus der Region sagt, dass diese von der Natur geformten Steine Liebesboten und Glücksbringer sind.
Deshalb werden die schönen und besonderen Feensteine als Herzensgeschenk einer geliebten Person oder einem guten Freund geschenkt. Die Legende sagt weiter, dass mit den Feensteinen auch Gesundheit, Wohlstand und Glück überreicht werden - daher tragen die Aloquin schon seit vielen Jahrhunderten die Fairy Stones als Glücksbringer mit sich.

Gefunden werden die Feensteine in einer sehr einsamen Gegend am Strand einiger Seen in Abitibi, in der Nähe von Quebec im Westen Kanadas. Dort hat sich ein Ehepaar dem Sammeln der Feensteine verschrieben und geht jedes Jahr auf die Suche nach neuen, faszinierenden Liebesboten. Die Steine werden nicht behandelt, sondern lediglich vorsichtig per Hand von Sand und Schmutz befreit.

 

 

Mineralien ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärzlichen Sinne dar!
Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen meine persönliche Meinung und die der angegebenen Buchautoren dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.