• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Kleines Familien-Unternehmen
  • Überraschungs-Beigabe zu jeder Bestellung
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Kleines Familien-Unternehmen
  • Überraschungs-Beigabe zu jeder Bestellung

Lapislazuli - Magatama-Anhänger - gebohrt

Artikelnummer: HS-LAPISLAZULI-MAGATAMA

17,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Lapislazuli-Magatama - gebohrt

frontgebohrt

Anhänger

Größe: ca. 3,2 cm

Fotos: wie üblich Original

Eine ganz besondere Schliff-Form!

Der Magatama-Anhänger ist ein ganz besonderes Schmuckstück mit einer jahrhundertealten Geschichte. Die Magatama-Form zählt zu den ältesten Formen von Schmucksteinen und Amuletten, die schon seit der Zeit um 1000 v. Chr. bekannt sind. Auch heute noch ist die Form des Magatama als beliebtes Schmucksymbol von Bedeutung. Das Zeichen repräsentiert den menschlichen Geist und gilt als mächtiges Amulett, das wirkungsvollen Schutz vor bösen Geistern vermittelt.
Aus dem Japanischen übersetzt bedeute Magatama "gebogene Perle".


Der Lapislazuli ist der "Stein der Wahrheit" und ein Seelenstein.

Meiner Meinung nach kann er Verhaltensmuster auflösen und erleichtert, unangenehmes zur Sprache zu bringen.

Ein toller Stein für das Herzchakra.

Die Farbe Blau wird dem lebensspendenden Prinzip, dem Weiblichen zugeordnet. Das Leben begann ursprünglich im Wasser, alles Lebendige ist auf das Wasser angewiesen. Das Blau des Himmels symbolisiert dagegen das Ferne, das Göttliche, das Geistige.

Lapis: Meditationszuordnung: Urvertrauen, Weisheit, Wissen

Sternzeichenzugehörigkeit: Schütze - 1. Dekade: 22. November bis 01. Dezember

Freier Textauszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger, Werner Kühni & Walter von Holst.

Jeder entscheidet selbst, ob er das Geschriebene glaubt und liest selbst nach oder befragt seinen steinheilkundlichen Therapeuten. Der Auszug ist nachzulesen und zu entnehmen laut Quelltextangaben untenstehend:

"Lapislazuli kann blutdrucksenkend wirken und Hormonzyklen verlangsamen. Er unterstützt bei Schlafproblemen, Neuralgien, Hals- und Kehlkopferkrankungen, Schilddrüse und Erkältung. Er unterstützt Schwerhörigkeit, Gelenkschmerzen, Wetterfühligkeit, stabilisiert die Hormonfunktion, Schwindel und Benommenheit;

Er sorgt für heitere Gelassenheit und Selbstakzeptanz, fördert Selbstvertrauen, Disziplin, Führungsqualitäten; ...".

Quellen:


Gienger, Michael: Lexikon der Heilsteine, NEUE ERDE Verlag GmbH Saarbrücken, 4. Auflage 2000, Seite 286-287

Kühni, Werner & von Holst, Walter: Enzyklopädie der Steinheilkunde, AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 334-335


Bitte beachte, dass die Wirkung von Mineralien wissenschaftlich nicht belegt ist und sie keinen Arzt oder Therapeuten ersetzen. Die Beschreibungen basieren auf persönlichen Erfahrungen und sollten nicht als medizinische Beratung interpretiert werden. Wenn du mehr über die heilenden Eigenschaften des Lapislazuli erfahren möchtest, konsultiere gerne einen steinheilkundlichen Therapeuten oder informiere dich durch die genannten Fachbücher. Mit seiner einzigartigen Optik und seinen vielfältigen positiven Eigenschaften ist der Lapislazuli-Magatama-Anhänger ein wertvolles Schmuckstück, das sowohl visuell als auch energetisch beeindruckt.