• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Kleines Familien-Unternehmen
  • Überraschungs-Beigabe zu jeder Bestellung
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Kleines Familien-Unternehmen
  • Überraschungs-Beigabe zu jeder Bestellung

Sardonyx - Scheibenstein/Auflegestein (1 Stk.)

Artikelnummer: HS-SARDONYX-TSA

3,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ich gefalle? Dann schnell ins Einkaufskörbchen.
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Sardonyx - Scheibenstein

Trommelstein, flach

Lieferumfang: 1 Stück

Größe: ca. ab 3,9 bis 4,3 cm

Die Anteile Sarder, Onyx, Chalcedon, Begleitmineralien variieren! (Versch. natürliche Farben/Optik der Steine sind daher selbstverständlich). ... Natur pur!

Fotos: Original

Organbezug: "Bindegewebe, parasympathisches Nervensystem, Zellstoffwechsel" (nach Kühni/von Holst)

Freier Textauszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger, Werner Kühni & Walter von Holst.

Jeder entscheidet selbst, ob er das Geschriebene glaubt und liest selbst nach oder befragt seinen steinheilkundlichen Therapeuten. Der Auszug ist nachzulesen und zu entnehmen laut Quelltextangaben untenstehend:

"Sardonyx kann die Sinnesorgane stärken; aktiviert die Schilddrüse; optimiert die Immunabwehr; lindert asthmatische Anfälle; aktiviert die Körperflüssigkeiten, regt den Zellstoffwechsel an. Wirkt regulierend auf Schilddrüse; kräftigt das Zwerchfell; harmonisiert Stimmbänder harmonisieren, Stimmlippenspannung, Kehlkopf und Zunge; verbessert das Gehör. Er unterstützt bei Angstneurosen, Gefühlskälte, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Er hilft in der Trauerphase, schärft die Wahrnehmung der Sinne; stärkt Selbstkontrolle; bringt Glück in Ehen und in Wohngemeinschaften; verleiht innere Stärke, um respektvolle Auseinandersetzungen führen zu können; ...".

Quellen:

Kühni, Werner & von Holst, Walter: Enzyklopädie der Steinheilkunde, AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 402-403


Mineralien ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar!
Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle (auch sog. Heilsteine) krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen meine persönliche Meinung und die der angegebenen Buchautoren dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. Jeder handelt eigenverantwortlich bei Kauf von Mineralien und deren nachgesagten Eigenschaften. Jeder entscheidet selbst, ob er das Geschriebene glaubt; lass dich von deinem steinheilkundlichen Therapeuten beraten.