• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Turmalin Schörl - Roh-Kristall

Artikelnummer: HS-SCHÖRL-ROH-2

9,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Turmalin Schörl Rohstein

Rohkristallstück aus Madagaskar

"Kleiner Schutzfreund"


Größe: ca. um die 4,0 cm

Fotos (wie üblich Original): versch. Ansichten


Der Turmalin Schörl ist ein wunderbarer energetischer Schutzstein und hilft uns "zu erden".

Er findet gerne eine Platz auf dem Wurzelchakra.

Der Schörl ist ein guter Ausgleichsstein für Steinbock-Geborene - er hilft flexibel zu sein und stärkt die Abgrenzung.

Er wirkt anregend auf den Energiefluß und hilft meiner Meinung nach bei der Narbenentstörung. Der Schörl hilft, eine gelassene innere Haltung einzunehmen und vermindert negative Gedanken. Er ist ein guter Antistress-Stein und wirkt meiner Ansicht nach sehr entspannend.


Textauszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger, Werner Kühni & Walter von Holst.

Hier steht geschrieben und kann nachgelesen werden (Quelltextangabe untenstehend):

"Er unterstützt das Immunsystem und kann Strahleneinflüsse neutralisieren; wirkt entspannend und entstressend; löst Traumata von Verletzungen; Rückenbeschwerden, Ohrenbeschwerden, Schlafstörungen; Verstopfung und Blähungen; kann überschüssige Energien ableiten und bei energetisch unterversorgten Stellen Lebenskraft zuführen. Regt Nieren an und entgiftet den Körper, auch von Schwermetallen. Aktiviert Energiefluss und wird zur Narbenentstörung verwendet; Verstopfung und Durchfall; gilt als bester Schutzstein; absorbiert böse Absicht, leitet Vitalenergie in den Körper weiter; lässt Stress abgleiten. Er macht dauerhaft, verstärkt die Selbstkontrolle, verbessert Konzentration und Willensstärke; gegen Albträume; ...".

Quelle:

Gienger, Michael: Lexikon der Heilsteine. NEUE ERDE Verlag GmbH Saarbrücken, 4. Auflage 2000, Seite 426-427

Kühni, Werner & von Holst, Walter: Enzyklopädie der Steinheilkunde, AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 442-444


Mineralien ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn dar!

Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle (auch sog. Heilsteine) krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die Ausführungen stellen die Meinung der Buchautoren und/oder meine persönliche Meinung dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.