• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Azurit-Knolle - Unikat Rohstein - mit Silberöse

Artikelnummer: HS-AZURITKNOLLE-AN-1

34,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ich gefalle dir? Ich bin käuflich.
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Azurit-Knolle

Rohstein aus Marokko - Unikat - mit 925-er Silberöse - Anhänger

Azurit Knolle

Unikat aus Marokko

Rohstein

mit 925-er Silberöse (rhod.)

 

Anhänger

Größe Stein: ca. 2,7 x 1,3 cm

Fotos (wie üblich Original): Vorder- und Rückseite 

 

 

Der Azurit fühlt sich auf dem Halschakra und Scheitelchakra sehr wohl.

Er ist der Ausgleichsstein für alle im Sternzeichen "Schütze" geborenen.

 

Organbezug: Bindegewebe, Leber

 

Wirkung der Ionen: 

  • Kupfer - Ausgleich, Fantasie, Gefühlsausdruck, Hormoneinfluss

 

Textauszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger, Werner Kühni und Walter von Holst. Hier steht geschrieben und kann nachgelesen werden (Quelltextangabe untenstehend): "Der Azurit wirkt regenerierend bei Gelenksentzündung; stabilisiert den Blutdruck, wirkt galle- und leberanregend und dadurch entgiftend; mildert Gallenkoliken und kann kleine Gallensteine auflösen; stimuliert die Schilddrüse und fördert so das körperliche Wachstum; regt Gehirn- und Nervenaktivität an; verbessert Reaktionsvermögen; bessert Wechseljahrsbeschwerden. Vertieft die Konzentration, Schlaf und intensiviert Träume; Selbstbewusstsein, Entspannung; fördert Visualisierungskraft und das Sehen intuitiver Bilder; mildert Wutausbrüche; verstärkt mediale Fähigkeiten; spirituelle Entwicklung; ...".       Azurit nicht innerlich einnehmen!  

 

 

 

 

Quellen:

Gienger, Michael: Lexikon der Heilsteine. NEUE ERDE Verlag GmbH Saarbrücken, 4. Auflage 2000, Seite 156-57

Kühni, Werner & von Holst, Werner: Enzyklopädie der Steinheilkunde. AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 209-210

 

Mineralien ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärzlichen Sinn dar! Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle (auch sog. Heilsteine) krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die Ausführungen stellen die Meinung der Buchautoren und/oder meine persönliche Meinung dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.