• Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen
  • Handverlesene Unikate
  • Beste Qualität & geprüfte Mineralien
  • Originalfotos & Hörproben
  • Tatkräftiges "Ein-Frau"-Unternehmen

Mondstein-Armband "... die Hormone"

Artikelnummer: AB-MONDSTEIN

ab 29,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: Anfertigung 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Mondstein

"... die Hormone"

Handgefertigtes Mineralien-Armband (Unikat) - auf dehnbarem Elastikfaden

Die Hormone ;-)

Armband - Unikat

KlangEnergie-Design: handgefertigt - Jedes Armband wird mit viel ❤ für Sie gemacht

 

Jedes Armband ist einzigartig, deshalb sind Unterschiede in Farbe und Zeichnung der Mineralienperlen vorhanden.

 

Mondstein Mix

Umfang: siehe Auswahl - Bitte messen Sie Ihr Handgelenk - Info: Wie messe ich richtig?

Gefädelt auf sehr dehnbarem und reissfestem Spezial-Elastikfaden

 

 

"Frau sein - Weiblichkeit - schön sein"       Das hormonelle Geschehen wird sanft an die Naturrhythmen angepasst und harmonisiert sanft während der hormonellen Umstellung.

Der Mondstein ist der wichtigste Stein für die Hormone und die Frau.

Meiner Meinung nach steigert er das Gefühlsempfinden, wirkt beruhigend bei Ängsten, Lebensunlust, Unausgeglichenheit.

    Zusammenstellung:
  • Mondstein Kugeln 8 mm - gemischt
  • Mondstein Button (Farbe variabel)
    Mondstein   Organwirkung: Eierstöcke, Lymphdrüse, Zirbeldrüse   Wirkung der Ionen:
  • Aluminium (beruhigend, Gefühlsausdruck)
  • Kalium (Hormonsteuerung, Intuition, Lichtempfindlichkeit)

Kristallsystem: monoklin = parallelogrammförmiges Kristallgitter

Ihnen entspricht eine bewegte, sich ständig wandelnde, schnell entwickelnde und dynamische Grundhaltung mit guter Intuition oder Entscheidungsschwierigkeiten.       Auszug aus den Fachbüchern von Michael Gienger und Werner Kühni/Walter von Holst. Hier steht geschrieben und kann man nachlesen:
"Er unterstützt die Zirbeldrüse an und gleicht das hormonelle Geschehen an die Naturrhythmen an. Er harmonisiert bei Pubertät und Klimakterium. Er unterstützt bei Osteoporose und hormonell bedingter Schilddrüsendysfunktion. Er unterstützt Menstruationsprobleme, Wechseljahresbeschwerden und Unfruchtbarkeit."

 

 

 

Quellen:

Gienger, Michael: Lexikon der Heilsteine. NEUE ERDE Verlag GmbH Saarbrücken, 4. Auflage 2000, Seite 262-263

Kühni, Werner & von Holst, Michael: Enzyklopädie der Steinheilkunde. AT Verlag Aarau und München, 4. Auflage 2013, Seite 307-308

 

Mineralien/Armbänder ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten! Die Wirkungsweise der Steine ist wissenschaftlich nicht belegt und das Geschriebene stellt keine Anleitung oder Aufforderung zur Therapie oder Diagnose im ärzlichen Sinne dar!
Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen meine persönliche Meinung und die der angegebenen Buchautoren dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.